• 1

Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE)

Im Bereich EBE von AMIS 7 werden umfangreiche Möglichkeiten für die Erfassung und Bearbeitung von EBE-Fällen
geboten. Diese EBE-Fälle gelangen sowohl über Import-Schnittstellen als auch über die Manuelle Eingabe in das
System. Von hier aus werden alle gesetzten Termine überwacht, gemahnt, Einzahlungen erfasst und Meldungen an
Inkasso-Unternehmen gesteuert.

EBE - Erhöhtes Beförderungsentgelt in AMIS7

Download eines Informationsblattes hier.

 

Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE) in AMIS 7

 

Integration in den Betrieb

Der Bereich EBE ist vollständig in das Vertriebshintergrundsystem AMIS 7 integriert, greift also auf den gleichen Kundenstamm (die gleiche Datenbank) zu wie die Ticketverwaltung und andere Bereiche. AMIS 7 kann so konfiguriert werden, dass Sie den Bereich EBE ohne die anderen Teile von AMIS 7 nutzen können. Im Prinzip können Sie den Bereich EBE also wie ein eigenständiges Produkt verwenden. Da jedes Unternehmen über spezielle Abläufe, Strukturen, Vorgaben und Hardware verfügt ist AMIS 7 so aufgebaut, dass es schnell und leicht angepasst werden kann. Werden zu einem späteren Zeitpunkt weitere Funktionalitäten oder Module benötigt, kann man diese dank der flexiblen Struktur schnell und unproblematisch hinzufügen. Schnittstellen zu den gängigsten Systemen sind bereits vorhanden und weitere können problemlos hinzugefügt werden.

 

Auszug aus der Feature Liste

  • Erfassung aller Daten eines Vorfalles (Grund, Prüfer, Ort, detaillierte Angaben zum Fahrgast, optionale Fotos)
  • Erkennung von Wiederholungstätern über entsprechende Auswertung
  • Erteilung von Hausverbot
  • Erstellung von Strafanträgen mit Export-Schnittstelle zur Staatsanwaltschaft
  • Datenver- und entsorgung mobiler Datenerfassungsgeräte (MDE, Handhelds)
  • Neben dem Import ist auch eine manuelle Erfassung möglich

 

Kontakt

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder vereinbaren einen Beratungstermin mit Ihnen.
Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 6155 89811-0 oder schicken Sie uns eine Email an info@vedisys.de

vedisys AG
Dieselstraße 12
D-64347 Griesheim
Tel. +49 (0) 6155 89811-0
info@vedisys.de