• 1

Faktura und Forderungsmanagement

Die Fakturierung erfolgt in der Regel automatisch durch Rechnungsläufe auf Basis von Verträgen.
Rechnungsausgänge können aber auch auf Basis von Vorfällen, wie beispielsweise EBE-Vorfällen,
erzeugt werden. Der Vorfall wird dabei manuell erfasst oder über eine Schnittstelle importiert. 

Für das Forderungsmanagement führen die Rechnungsausgänge automatisch zu einem
entsprechenden offenen Posten. Alle weiteren Vorgänge wie Zahlungen oder Mahnungen finden
auf Basis der offenen Posten statt und werden diesen zugeordnet.

Faktura und Forderungsmanagement in AMIS7

Auszug aus der Funktionsliste

  • Automatisierte Rechnungsstellung über einen Rechnungslauf mit Berücksichtigung
    unterschiedlicher Abrechnungs- und Zahlungsmodalitäten (frei definierbar)
  • Übersicht aller offener Posten mit allen Details (Kunde, Haupt-/Nebenforderungen,
    Zahlungen, Forderungsverzichte, Inkasso-Abtregungen, Ausbuchen etc. )
  • Mahnwesen: Mahnlauf / Mahnung auch einzelner OPs möglich / frei definierbare
    Mahnstufen mit durchzuführender Mahnaktion (Erinnerung, Gebühr, Inkasso,
    Vertragskündigung) für jede Art von Geschäftsvorfall
  • Zahlungseingänge: Import von Bankkontobuchungen (MT-940) oder manuelle
    Erfassung. Können auch automatisch vom System generiert werden, wenn
    beispielsweise ein Fahrgast ein EBE direkt Bar beim Prüfer bezahlt.
  • Unterstützung von SEPA-Lastschrift und SEPA-Überweisungen / Verwaltung von
    SEPA-Mandaten

 

Kontakt

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder vereinbaren einen Beratungstermin mit Ihnen.
Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 6155 89811-0 oder schicken Sie uns eine Email an info@vedisys.de

vedisys AG
Dieselstraße 12
D-64347 Griesheim
Tel. +49 (0) 6155 89811-0
info@vedisys.de